Gerade in der kalten Jahreszeit haben es Obdachlose besonders schwer.
Gerade in der kalten Jahreszeit haben es Obdachlose besonders schwer.

Hilfe für Obdachlose

Auch in 2021 frieren Tausende Menschen am Tag und nachts auf den Straßen Berlins.
Wie auch du ihnen helfen kannst, erfährst du hier!

Unser Nachmittagsmoderator Tolga hat eine persönliche Message für euch!

Hilfe für Obdachlose
Hilfe für Obdachlose
One Warm Winter
One Warm Winter

Spendenkampagne „One Warm Winter“

Jedes Jahr fehlt es in Deutschland tausenden Obdachlosen und Hilfsbedürftigen an angemessener Kleidung und einem Dach über dem Kopf.

Die Spendenkampagne "One Warm Winter" macht gemeinsam mit Promis wie Joko Winterscheidt, Palina Rojinski oder Marteria darauf aufmerksam.

Obdachlosenorganisationen und Bahnhofsmissionen erhalten das gespendete Geld oder es wird direkt in Kleidungsstücke (oder andere, lebenswichtige Güter), Programme und Aktionen investiert.

 

WICHTIG

Wenn ihr Obdachlose im Winter auf der Straße übernachten seht…

…ruft eine dieser Telefonnummern an:

Kältebus der Berliner Stadtmission: 0178 523 5838 (einfach jetzt im Handy speichern!)

Wärmebus DRK: 030 600 300 1010

Karuna Sub (Buslinie für Obdachlose): 01578 660 5080

Caritas Arztmobil: 0172 3 07 39 85

…ist die Person nicht mehr ansprechbar, ruft bitte sofort einen Krankenwagen unter 112.

 

Eure Hilfe in Corona-Zeiten

Social Distancing kennen Obdachlose leider schon etwas länger als ihr. Allerdings sorgen die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln in Berlin dafür, dass Plätze in vielen Anlaufstellen für Obdachlose reduziert werden müssen. Trotzdem können wir alle ganz easy helfen.

4 Tipps, wie jeder von uns etwas Gutes tun kann:

https://onewarmwinter-4-steps.org/